Piemonte fabbriche aperte

//Piemonte fabbriche aperte

Piemonte fabbriche aperte

Piemonte fabbriche aperte

Am 26. und 27. Oktober 2018, findet im gesamten Piemont die von der Region organisierte Veranstaltung Piemonte Fabbriche Aperte statt.
Das im Jahre 2017 ins Leben gerufene Projekt versteht sich als exklusive Chance für alle Einwohner, die Geschichte der Unternehmen in der Region, die Produktionsprozesse und die verschiedenen Verarbeitungsphasen aus nächster Nähe kennenzulernen und zu erfahren, wie die technologische Innovation das industrielle Panorama im Piemont konkret verändert hat. Es sind zahlreiche Sektoren beteiligt: von der Automobil- bis zur Lebensmittelindustrie, von der Luft- und Raumfahrt bis zu Textilien, von der Chemie bis zur IKT. Alle Unternehmen fungieren dabei als Gastgeber für Führungen. Jedes von ihnen bietet individuelle Touren an, die auf ihre jeweiligen Besonderheiten zugeschnitten sind.

Auch Osai beteiligt sich an der Initiative und öffnet, wie bereits vielen bekannt, seine Pforten am Samstag, 27. Oktober, mit drei Führungen (15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr) für Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern. Um an der Führung teilzunehmen, muss man sich im entsprechenden Bereich der Webseite für die Veranstaltung anmelden: webseite
Einfach auf der Seite anmelden und eine der drei Führungen auswählen.

Wir freuen uns schon darauf, allen interessierten Besuchern ein Unternehmen zu präsentieren, das schon seit langem in der Gegend verwurzelt ist. Dabei werden wir nicht nur die Produktionsprozesse und die Produkte von Osai veranschaulichen, sondern auch die Betriebsanlagen und die Arbeitsumgebungen mit besonderem Fokus auf den Produktionsbereichen zeigen.



2018-10-12T09:18:49+00:00By |