OSAI emittiert seine erste kurzfristige Mini-Anleihe auf dem ExtraMOT-Markt der italienischen Börse

//OSAI emittiert seine erste kurzfristige Mini-Anleihe auf dem ExtraMOT-Markt der italienischen Börse

OSAI emittiert seine erste kurzfristige Mini-Anleihe auf dem ExtraMOT-Markt der italienischen Börse

Am 12. Dezember hat sich das Unternehmen zum ersten Mal dem Fremdkapitalmarkt genähert und seine erste kurzfristige Mini-Anleihe im Segment ExtraMot PRO der italienischen Börse gelistet.
Die Mini-Anleihe im Gegenwert von 1 Mio. EUR bringt für die Zeichner zum 31/03/2017 eine Bruttorendite p.a. von 3,75%.

Präsidentin Mirella Ferrero erklärte, dass sich dieser Schritt in die unternehmenseigene Politik zur Diversifizierung der Finanzierungsquellen eingliedert. Diese Emission zum Zeitpunkt des 25-Jahr-Jubiläums der Gründung der OSAI A.S. S.p.A. ist ein weiteres Zeichen für die operative Vitalität des Unternehmens und die Offenheit für die Finanzwelt durch die Nutzung alternativer Kanäle. Dieses Instrument, das perfekt zu den Anforderungen des Unternehmens passt – so die Präsidentin weiter – kann dauerhaft mehrmals pro Jahr komplementär zum traditionellen Bankkredit genutzt werden.

Der Geschäftsvorgang stellt insofern eine absolute Premiere dar, als ein multidisziplinäres Team aus fünf auf dem gesamten Staatsgebiet verteilten Konsortien – Unionfidi Piemonte, Rete Fidi Liguria, Ascomfidi Piemonte, Cofiter und Confidi Sardegna – eingesetzt wurde.

Wie Leonardo Frigiolini, CEO und Gründer von Frigiolini & Partners Merchant, – Berater für den gesamten Geschäftsvorgang – erklärte, ist er auch ein optimales Beispiel für multidisziplinäre Synergie auf nationaler Ebene in Form einer „Kommission“ zu Gunsten der KMU (in diesem Fall der OSAI A.S. S.p.A).
Es war eine interessante Aufgabe bei einem High-tech-Unternehmen, das unserer Ansicht nach auf neuerliche Emissionen ausgerichtet ist, da die Eigentümer und das Management bestens vorbereitet und gelinde gesagt sehr vorausschauend sind.

„Es war eine innovative Erfahrung“, so Anwalt Pietro Mulatero, Präsident von Unionfidi Piemonte, der die OSAI A.S. S.p.A als Co-Berater bei der Strukturierung der Mini-Anleihe begleitet hat, „weil wir das Projekt mit Frigiolini & Partners Merchant, dem Unternehmen und den anderen Konsortien von Null an bis zur Listung der Anleihen aufgebaut haben. Die vollständige Zeichnung erfolgte innerhalb von wenigen Stunden ab der Emission.“

2017-12-11T16:39:37+00:00 By |